Heidelbeer-Pancakes

Autor: Christiane Hübbe • Fachliche Prüfung: Dr. Christian Keinki
Lesedauer ca. 1 Minute
Teile diesen Artikel
Lesedauer ca. 1 Minute

Zum Frühstück oder als Snack – die leckeren Pancakes kannst Du jederzeit genießen. Sie sind einfach und schnell gemacht!

Dieses Rezept kann Dir guttun bei Appetitlosigkeit, Geschmacksstörungen, Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, Völlegefühl, Gewichtsverlust, Fatigue oder wenn Du ein Ileostoma trägst.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Portionen: 1

Das brauchst Du:

  • 1,5 Tassen Mehl (Tasse 250 ml)
  • 1 Tasse Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 2 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 3 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Butter (flüssig)
  • 200 g Heidelbeeren

Anleitung:

  1. Gib alle Zutaten, außer den Heidelbeeren, in eine Schüssel und vermenge alles mit einem Handrührgerät gründlich zu einem glatten Teig.
  2. Hebe die Heidelbeeren unter den Teig.
  3. Fette eine Pfanne mit etwas Öl ein und brate den Teig portionsweise darin. Wenn die Pancakes Blasen bilden, ist es Zeit sie zu wenden. Sie sind fertig, wenn sie goldbraun sind.

Tipp: Ergänze die Pancakes mit Pfirsich!

Teile diesen Artikel
Diese Artikel könnten Dich auch interessieren.
Quellenangaben
  • Bildnachweis: © A_Lein – stock.adobe.com<
Klinische Forschung
Wirksamkeit von Mika in klinischer Studie nachgewiesen
Medizinprodukt
Mika ist ein Medizinprodukt nach deutschem Medizinproduktegesetz
Sicherheit
Wir arbeiten nach höchsten Datenschutz-Richtlinien

Schweres leichter machen

Mach mit in deiner Mika-App!
Gezieltes Training
gegen Fatigue mit Video-Anleitung
Image

Image
Image