Image

Erdbeer-Sahne-Quark

Autor: Christiane Hübbe • Fachliche Prüfung: Dr. Christian Keinki
Lesedauer ca. 1 Minute

Dieser Quark ist eine hervorragende Zwischenmahlzeit. Er enthält nicht nur viele Vitamine durch die Erdbeeren, sondern auch reichlich Proteine.

Dieses Rezept kann Dir guttun bei Appetitlosigkeit, Geschmacksstörungen, Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, Völlegefühl, Gewichtsverlust, Kau- und Schluckbeschwerden oder Fatigue.

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Portionen: 4

Das brauchst Du:

  • 500 g Quark (20% Fett)

  • 400 g Schlagsahne

  • 1 Spritzer Zitronensaft

  • 500 g Erdbeeren

  • 1 Pack Vanillezucker

  • 2-3 EL Zucker

  • Minze für die Dekoration

Anleitung:

  1. Schlage die Sahne mit einer Prise Zucker steif.

  2. Gib den Quark in eine Schüssel und verrühre ihn mit dem Zucker und dem Zitronensaft. Hebe vorsichtig die Sahne unter. Schmecke den Quark ab.

  3. Wasche die Erdbeeren, entferne den Strunk, viertel bzw. halbiere sie.

  4. Richte den Quark und die Erdbeeren im Wechsel in Gläsern an. Dekoriere mit der frischen, geschwaschenen Minze.

Tipp: Ergänze Deinen Quark mit Schokoladenstücken!

Quellenangaben
  1. Bildnachweis: © HLPhoto – stock.adobe.com
Sicherheit
Wir arbeiten nach höchsten Datenschutz-Richtlinien
Medizinprodukt
Mika ist ein Medizinprodukt nach deutschem Medizinproduktegesetz
Entwickelt mit Expert:innen
Wir arbeiten nach höchsten Datenschutz-Richtlinien

Schweres leichter machen

Mach mit in deiner Mika-App!
Gezieltes Training
gegen Fatigue mit Video-Anleitung
Image

Image
Image