Image

Bananenbrot

Autor: Christiane Hübbe • Fachliche Prüfung: Dr. Christian Keinki
Lesedauer ca. 1 Minute

Schnell, einfach, lecker! Das Bananenbrot kommt ohne zusätzlichen Zucker oder Fett aus. Deshalb ist es besonders gut verträglich bei Sodbrennen. Es eignet sich perfekt als Snack zwischendurch.

Dieses Rezept kann Dir zudem guttun bei Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen und Brechreiz. Das Bananenbrot ist bekömmlich und zählt zur Schonkost.

Zubereitungszeit: 50 Minuten

Portionen: 6

Das brauchst Du:

  • 3 sehr reife Bananen

  • 250 g Mehl

  • 1 TL Zimt

  • 100 g Apfelmark

  • 1 Pck Backpulver

  • 2 Eier

  • 50 g Nüsse (gehackt)

So geht’s:

  • Heize den Ofen auf 180°C vor.

  • Schäle und zerdrücke die Bananen in einer Schüssel. Schlage die Eier auf und gib sie sowie das Apfelmark hinzu. Schlage alles mit einem Handrührgerät schaumig.

  • Gib Mehl, Backpulver und Zimt hinzu und vermenge es gründlich. Hebe zum Schluss die Nüsse unter.

  • Lege eine Kastenform mit Backpapier aus und fülle den Teig hinein. Backe das Bananenbrot für ca. 45 Minuten.

Tipp: Sei kreativ, verwende Haferflocken statt Nüssen oder zusätzlich.

Quellenangaben
  1. Bildnachweis: © eflstudioart – stock.adobe.com
Sicherheit
Wir arbeiten nach höchsten Datenschutz-Richtlinien
Medizinprodukt
Mika ist ein Medizinprodukt nach deutschem Medizinproduktegesetz
Entwickelt mit Expert:innen
Wir arbeiten nach höchsten Datenschutz-Richtlinien

Schweres leichter machen

Mach mit in deiner Mika-App!
Gezieltes Training
gegen Fatigue mit Video-Anleitung
Image

Image
Image