Mündig. Mutig. Motiviert.

Die erste App auf Rezept bei allen Krebserkrankungen

Mika ist mehr als eine Gesundheitsapp: Mika ist ein CE-gekennzeichnetes Medizinprodukt und die erste digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) im Bereich der Krebstherapie-Begleitung in Deutschland.

Was bedeutet "App auf Rezept"? 
Mika gehört zu den digitalen Gesundheitsanwendungen, die ärztlich verordnet werden können. Die Kosten für die Nutzung der Mika-App werden von gesetzlichen Krankenversicherungen übernommen. Um die Mika-App zu aktivieren, benötigst Du einen Freischaltcode von Deiner Krankenkasse.

Jetzt Freischaltcode anfordern!

Dein Weg durch die Krebs-Therapie

Nimm's in die hand

Nimm's in die Hand

Ernährung, Bewegung, Entspannung: Mika zeigt Dir, wie Du Richtung Wohlbefinden steuern kannst.

Lass Dich begleiten

Bedenken oder Bedürfnisse? Mit Mika hast Du einen digitalen Begleiter an Deiner Seite, der Tag und Nacht für Dich da ist.

Bleib auf Kurs

Zielgerichtete Informationen und personalisierte Empfehlungen helfen Dir, die Orientierung zu behalten.

Wie fühlst Du Dich im Augenblick?

Wenn bei Krebserkrankungen auch die Seele leidet,
kann Mika helfen, Entlastung zu schaffen.

Puzzel Piece

Weil du mehr Bist als Krebs:
Auswirkungen auf die Psyche sind Normal

Ob Brustkrebs, Darmkrebs, Lungenkrebs oder Leukämie, jede Krebserkrankung hat das Potenzial, uns im Innersten zu erschüttern. Viele Menschen, die diese Lebenserfahrung gemacht haben, berichten von verunsichernden Gefühlen wie Ohnmacht und Kontrollverlust. Scheue Dich nicht, mit Deinem Arzt darüber zu sprechen, wenn Du Symptome beobachtest wie Erschöpfung (Fatigue), Angstzustände, Panikattacken oder Depressionen.

Puzzel Piece

Weil Du auf Deine eigene Kraft vertrauen darfst:
resilienz-förderung bei einer Krebserkrankung

Die Psychoonkologie ist eine relativ junge Wissenschaft. Sie erforscht die psychosozialen Auswirkungen von Krebserkrankungen. Sie sucht auch nach Antworten auf die Frage: Wie können Betroffene begleitend unterstützt werden? Mika will Dir helfen, Deine Resilienz, d.h. Deine inneren Widerstandskräfte, zu stärken. So entsteht zum Beispiel in der Mika-App ein umfangreiches Programm psychologisch-orientierter Unterstützung. Entwickelt mit Psycho-Onkologen des Universitätsklinikums Leipzig, geprüft vom Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR).

In Dir steckt mehr als Du glaubst

Du musst nicht immer stark und positiv sein, aber Du sollst wissen, dass Du es kannst, wenn Du willst.

Spielt die Psyche eine Rolle bei Krebs?

Über Ängste nach der Krebs-Diagnose, Resilienz, Patient Empowerment und die Rolle von Angehörigen spricht Prof. Dr. Anja Mehnert-Theuerkauf im Interview "Mit Mika auf der blauen Couch" 

"Unser Leben wird zwar von Krebs beeinflusst, aber von uns selbst bestimmt!"

Lerne unsere Empowerment Botschafter kennen: Don, Susanna, Claudia und Nicole sind Menschen, die Mut machen.
Sie haben als Krebspatient:innen jahrelange Erfahrung im Umgang mit der Erkrankung, den Krebstherapien und Nebenwirkungen. Ihr Ziel: Betroffene aufklären und Mut schenken.

Mutmomente erleben 

Datensicherheit

Wir arbeiten nach höchsten Datenschutz‑Richtlinien

Medizinprodukt

Mika ist ein Medizinprodukt nach deutschem Medizinproduktegesetz

Entwickelt mit Expert:innen

Inhalte werden von Onkolog:innen und Psychotherapeut:innen geprüft