Patient Empowerment

Aufklärung und aktive Teilhabe wirken sich positiv auf Therapieerfolge aus. Wir fördern daher die Stärkung, Befähigung und Ermächtigung von Krebspatientinnen und Krebspatienten.

Hallo, wir sind die Mika Empowerment Botschafter!

Unser Leben: Vom Krebs begleitet, aber von uns bestimmt.
Unsere Leidenschaft: Mut machen, Lösungen finden, Kraft geben, Leben!
Unser Lieblingsthema: Patient Empowerment

Mutmacher, Power-Pioniere, Lösungsfinder, Kraftspender: Wir sind mehr als Krebs.

"Es ist eine Kunst für sich, das Leben im Schweren leicht zu leben."

Nicole Kultau,
Bloggerin & Patientenvertreterin
Mika Empowerment-Botschafterin,
Diagnose: Brustkrebs

"Trotz Palliativ-Diagnose bin ich so viel mehr als eine Krebskranke. Ich habe immer noch Träume, Wünsche und Ideen. Die Lust Neues zu entdecken, ist pure Lebensenergie.”

Susanna Zsoter,
Palliativpatientin & “Krebskriegerin”,
Mika Empowerment-Botschafterin,
Diagnose: Darmkrebs, metastasiert

“Es gab richtig harte Zeiten während meiner Therapie. Ich bin froh, dass ich nicht aufgegeben habe. Heute motiviere ich als Onkolotse andere Patienten, Hilfe anzunehmen und ihren Weg zu finden.”

Dirk „Don“ Rohde,
Onkolotse & Motorradpolizist,
Mika Empowerment-Botschafter
Diagnose: Mundbodenkrebs

"Du bist selbst Captain deines eigenen Bootes. Du hast das Steuer in der Hand."

Claudia Altmann-Pospischek,
Brustkrebsaktivistin & Bloggerin,
Mika Empowerment Botschafterin,
Diagnose: Brustkrebs, metastasiert

Wir schenken dir Mut-Momente

Wir sind nicht alle gleich, aber wir haben das gleiche Ziel: Jeder Mensch mit einer Krebserkrankung bekommt eine echte Hilfe an die Hand.

Brustkrebs, Darmkrebs, Mundbodenkrebs – wir haben ganz unterschiedliche Krebs-Diagnosen. Manche von uns sind metastasiert, aber mitten im Leben stehen wir alle. Wir unterscheiden uns in Diagnose und Therapieverlauf genauso wie in unserer Persönlichkeit und Lebensrealität. Dennoch haben wir etwas gemeinsam: Wir haben existenzielle Erfahrungen durch unsere Krebserkrankung gemacht, aber wir sind nicht daran zerbrochen. Wir richten unseren Fokus auf die positiven Seiten des Lebens.

Kraft aus der Krise schöpfen
Jeder darf seinen eigenen Weg finden, mit den Belastungen umzugehen. Das ist ein Prozess, in dem sich auch neue Perspektiven eröffnen. So kann etwas passieren, was die Psychologie als „posttraumatisches Wachstum” bezeichnet: Ein neues Bewusstsein entwickelt sich, das ermöglicht, Kraft aus der Krise schöpfen.

Mit Mut-Momenten zum krebserfahrenen Krisenexperten
Wir sind keine Opfer unseres Schicksals, sondern krebserfahrene Krisenexperten! Deshalb engagieren wir uns heute als Bloggerinnen, Patientenvertreter und Onkolotsen. Wir setzen uns für das Patient Empowerment ein, das heißt wir geben Hilfe zur Selbsthilfe - anderen Krebspatientinnen und Krebspatienten, aber auch Angehörigen und Freunden – und hoffentlich auch dir!

WAS IST MIKA FÜR DICH?

Patient Empowerment
in der Psychoonkologie

Selbstbestimmung und Gesundheitskompetenz fördern.
Aktiv am Genesungsprozess teilnehmen. Das sagt die Expertin:

Prof. Dr. Anja Mehnert-Theuerkauf hat die Entwicklung der Mika Krebs-App vom ersten Tag an begleitet. In unserem exklusiven Interview „Mit Mika auf der blauen Couch“ gibt die renommierte Psychoonkologin praktische Tipps für den Umgang mit einer Krebserkrankung. Hier erklärt sie, warum Patient Empowerment so wichtig ist.

Prof. Dr. Anja Mehnert-Theuerkauf, Psychoonkologin und Leiterin der Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie des Universitätsklinikums Leipzig

Datensicherheit

Wir arbeiten nach höchsten Datenschutz‑Richtlinien

Medizinprodukt

Mika ist ein Medizinprodukt nach deutschem Medizinproduktegesetz

Entwickelt mit Expert:innen

Inhalte werden von Onkolog:innen und Psychotherapeut:innen geprüft