Image

Apfel-Crumble

Autor: Christiane Hübbe • Fachliche Prüfung: Dr. Christian Keinki
Lesedauer ca. 1 Minute

Ein warmer Apfel Crumble mit leckeren Streuseln…. mmmhhhh. Da kannst Du gern zugreifen!

Dieses Rezept kann Dir guttun bei Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Brechreiz, Geschmacksstörungen und Fatigue.

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Portionen: 8

Das brauchst Du:

  • 5 Äpfel, säuerlich ( z.B. Granny Smith)

  • 100 g Sultaninen

  • 3 EL Walnüsse (gehackt)

  • 3 EL Zucker

  • 0,5 TL Zimt

  • Saft einer Zitrone

  • 150 g weiche Butter

  • 200 g Mehl

  • 120 g Zucker

Anleitung:

  1. Heize den Ofen auf 180°C vor.

  2. Schäle die Äpfel und schneide sie in jeweils 8 Spalten, entferne das Kerngehäuse dabei.

  3. Vermische die Apfelspalten mit den Sultaninen, Walnüssen, Zitronensaft und 3 EL Zucker in einer Schüssel.

  4. Vermenge Mehl, Zucker und Butter zu Streuseln.

  5. Fette eine Auflaufform mit etwas Butter aus und gib die Äpfel hinein. Verteile die Streusel darauf.

  6. Back den Crumble im Ofen bis die Streusel goldbraun sind – ca. 25 Minuten.

Tipp: Eine Kugel Vanilleeis oder Schlagsahne ist die geschmackliche Krönung!

Quellenangaben
  1. Bildnachweis: © anna_shepulova – stock.adobe.com
Sicherheit
Wir arbeiten nach höchsten Datenschutz-Richtlinien
Medizinprodukt
Mika ist ein Medizinprodukt nach deutschem Medizinproduktegesetz
Entwickelt mit Expert:innen
Wir arbeiten nach höchsten Datenschutz-Richtlinien

Schweres leichter machen

Mach mit in deiner Mika-App!
Gezieltes Training
gegen Fatigue mit Video-Anleitung
Image

Image
Image